Alle Angebote Frühjahr/Sommer 2012

BEWEGUNG


  • Nordic Walking Kennenlernrunde
    • Erstes Kennenlernen von Nordic Walking und der gesundheitsorientierten
      Nordic ALFA Technik (Teststöcke werden gestellt); Teilnahme und Treffpunkt
      nach Vereinbarung
      Anmeldung
  • ALFA Walking Basis
    • Erlernen und Festigen der Nordic ALFA Technik – leichter Einstieg
      in 7 Schritten ... incl. Zertifikat
      Treffpunkt: Tutzing, Loipenparkplatz
      Anmeldung
  • ALFA Walking Aufbau
    • Vertiefung und Verbesserung der Nordic ALFA Technik; Training
      für Beweglichkeit, Koordination, Kraft und Ausdauer, Videoanalyse
      incl. Zertifikat
      Treffpunkt: Tutzing oder nach Vereinbarung
      Anmeldung
  • Nordic Outdoor Training
    • Abwechslungsreiches Training mit diversen Hilfsmitteln, z.B. NW Stöcke,
      Therabänder; Entspannungseinheiten
      Treffpunkt: Tutzing, am Johannishügel
      Anmeldung
  • Nordic Walking und Rückentraining
    • Die 7 Stufen der muskulären Aufrichtung; Ein starkes Muskelkorsett stabilisiert
      die Wirbelsäule. Wer bis ins hohe Alter aufrecht gehen will, braucht eine kräftige Rumpfmuskulatur. Nordic Walking in Verbindung mit ausgewählten Kräftigungs-
      übungen bietet sich dafür in besonderem Maße an.
      Ort: Tutzing, Loipenparkplatz
      Anmeldung
  • Nordic Walking bei Osteoporose
    • Aufbau, Erhalt und Verbesserung der Muskulatur, sowie Kräftigung der Knochen
      durch Nordic Walking in Verbindung mit speziellen Übungen, z.B. Theraband.
      Ort: Tutzing, Loipenparkplatz
      Anmeldung
  • Nordic Walking & Entspannung -Tagesseminar
    • Nordic Walking in Theorie und Praxis, Entspannung für drinnen und draussen,
      genauer Tagesablauf gerne auf Anfrage.
      Anmeldung
  • Lauf-Training
    • Lauftraining für Anfänger und Wiedereinsteiger; Lauf- und Atemtechnik, Kräftigen
      und Dehnen, Tipps für die passende Kleidung und Ernährung, leichter Einstieg für
      jedermann.
      Anmeldung
  • Personal-Training
    • Ob Nordic Walking oder Lauftraining, bei mir bekommen Sie ein individuelles, maßgeschneidertes Trainingskonzept. Das Training ist nicht nur zeitlich und
      räumlich auf Sie zugeschnitten, sondern auch auf Ihre körperliche Konstitution abgestimmt. Auch Ernährungstipps finden ihren Platz im Fitnessprogramm.
      Sie werden individuell motiviert und beraten.
      Anmeldung
  • Geburtstags-Fitness-Party
    • Workout statt Kaffeekränzchen: Laden Sie Ihre besten Freunde und/oder Ihren
      Partner ein und feiern Sie Ihren Geburtstag einmal anders. Mit Bewegung, die
      auch mal anstrengend sein darf, Entspannung sowie viel Spass und Unterhaltung.
      Der Tagesablauf gestaltet sich nach Vorlieben des Geburstagskindes und dem
      Fitnesslevel der Teilnehmer. Auch als Einstieg ins neue Lebensjahr, für Gesund-
      heit und Wohlbefinden prima geeignet.

      Beispieltag: Aufwärmen mit Musik, Reaktiv-oder Zirkeltraining, Meditation, Pau-
      se mit Salat und Obst, witziges Intervall-Ausdauer-Training oder Nordic Walking-
      Technik Training, Entspannung als Abschluss. Das komplette Programm dauert
      insgesamt ca. 5 Stunden und beinhaltet Wasser für den Tag sowie Salat und Obst
      für die Pause.

      Kosten: Geburtstagskind + 2 Personen 180,- EUR, jede weitere Person 50,- EUR
      Natürlich auch als Gutschein erhältlich. Sprechen Sie uns einfach an.
  •     (Geführte) Nordic-Walking-Touren

  • "Kloster Andechs"
    • Streckenlänge: ca.10 km, Dauer: ca. 3 Stunden, Schwierigkeitsgrad: leicht
      Einkehr und Rücktransport, gestartet wird um 10 Uhr in Tutzing oder
      um 10:15 Uhr am Hotel "Alte Linde", Wieling 9, 82340 Feldafing
      Treffpunkt: 10 Uhr, Tourismusbüro Tutzing, Leidlstr. 1, 82327 Tutzing

      Die "andächtige" Runde: Zum Kloster Andechs. Quer durch das Starnberger Fünf-
      Seen-Land verbinden wir einige der Routen des Nordic Walking Parks um nach
      Andechs zu gelangen. Wir starten in Wieling und gehen über Aschering und
      Rothenfeld nach Andechs. Ein Großteil der Strecke verläuft entlang des "König
      Ludwig Wanderwegs".

      Abseits vom Trubel nähern wir uns Andechs – vorbei an Bächen, Wiesen und durch Waldstücke. Wir erreichen den Kreuzweg, gehen an den einzelnen Kreuzwegsta-
      tionen vorbei mit Blick auf den "Heiligen Berg". Nach einem Besuch in der alten
      Klosterkirche kehren wir ein im Biergarten am Kloster. Zurück fahren wir mit dem
      Taxi – wer möchte kann natürlich auch zu Fuß zurück.
      Anmeldung unbedingt erforderlich!!
  • "Auf den Spuren von Sisi und König Ludwig"
    • Streckenlänge: ca. 7 km, Dauer: ca. 2,5 Stunden, Schwierigkeitsgrad: leicht
      Mindestteilnehmerzahl: 7 Personen
      Treffpunkt: 13:30 Uhr, Bahnhof Possenhofen

      Wenn König Ludwig vom Schloss Berg zum westlichen Seeufer blickte, wurde er wohl immer an seine beiden Cousinen Sophie und Elisabeth erinnert, die mit ihren sechs
      Geschwistern in der Sommerresidenz des Herzogs Max von Bayern, im Schloß Possen-
      hofen, aufgewachsen sind,. Darüber erfahren wir viel Interessantes bei einer für uns
      organisierten Führung durchs Sisi-Museum, welches sich im ehem. Königlichen Warte-
      saal des Possenhofener Bahnhofs befindet. Auf unserer anschliessenden Tour von Pos-
      senhofen nach Tutzing, stoßen wir immer wieder auf Überbleibsel aus dieser roman-
      tischen Zeit.

      Lassen Sie sich verzaubern und genießen Sie die wundervolle Strecke, die uns die meiste Zeit am See entlang führt. Die Tour endet mit einer gemeinsamen Einkehr
      in Tutzing.
      Anmeldung unbedingt erforderlich!!
  • "Andechs" (Nordic-Walking-Tour plus Wildkräuterwanderung)
    • Streckenlänge: ca 8 km, Dauer ca. 2,5 Stunden
      Schwierigkeitsgrad: Diese leichte Tour ist für die ganze Familie geeignet.
      Treffpunkt: 9 Uhr, Hotel "Alte Linde", Wieling, 82340 Feldafing, direkt an der B2

      Start in Wieling, weiter durch das Wielinger Becken nach Aschering über Rothenfeld
      nach Andechs. Nach einem Besuch in der alten Klosterkirche kehren wir ein im Bier-
    • garten am Kloster. Frisch gestärkt geht's nochmal ca. 4km weiter bis Frieding zum
      Kräuterstadl Hafemeyer. Heimische Kräuter bestimmen, sammeln und genießen im Kräuterstadl Hafemeyer (14-17 Uhr). Mit Korb und Schere dem "Un-Kraut" auf der Spur. Mit allen Sinnen – quasi mehrdimensional - die Natur erleben! Die Wildkräuter, die entsprechend der Jahreszeit wachsen, kennen lernen, sehen, riechen, pflücken und probieren. Hierfür werden Sie gar nicht weit gehen müssen, denn die Natur ist voll
      von vielfach unbeachteten Köstlichkeiten. Stellen Sie fest, dass frittierte Brennnes-
      selblätter besser schmecken als jeder Kartoffelchip! Außerdem werden Sie lernen,
      dass es eigentlich gar keine echtes "Un-Kraut" gibt! Gönnen Sie sich dieses Erlebnis
      und finden Sie heraus, wie Sie Ihren eigenen Speiseplan sinnvoll und genussvoll mit heimischen Kräutern ergänzen und bereichern können!
      Anmeldung unbedingt erforderlich!!
  • "Kerschlach"
    • Streckenlänge: ca. 7 km, Dauer: ca. 2,5 Stunden, Schwierigkeitsgrad: mittel
      Treffpunkt: 10:00 Uhr Tourismusbüro Tutzing

      Wunderschöne Tour durch Wald und Wiesenstücke, mit traumfaften Ausblicken zwi-
      schendurch. Zum Abschluss gibt es Glühwein und einen Gaumenschmaus im Cafe in
      Kerschlach. Rückfahrtkosten werden unter den Teilnehmern aufgeteilt.
      Anmeldung unbedingt erforderlich!!
  • "Panorama-Tour am Starnberger See"
    • Streckenlänge: ca. 9 km, Dauer: ca. 3 Stunden, Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
      Treffpunkt: 10 Uhr, Tourismusbüro Tutzing, Leidlstr. 1, 82327 Tutzing

      Wir lassen den See hinter uns und gehen leicht bergauf, um dann in die Waldschmid-Schlucht mit ihren sieben Brücken abzubiegen. Dieser Weg führt uns zu den Deixelfurter Seen und von dort zum Panoramaweg über die Ilkahöhe. Durch den Wald geht's wieder zurück nach Tutzing, wo wir noch gemeinsam einkehren wollen. Zwischendrin genießen wir die herrlichsten Ausblicke auf den Starnberger See.
      Anmeldung unbedingt erforderlich!!
  • "Romantische Ammerschlucht"
    • Streckenlänge: ca. 15 km, Dauer: reine Gehzeit ca. 4,5 Stunden,
      Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
      Treffpunkt: 9:45 Uhr, Bahnhof Tutzing Gleis 3, Zustieg auch in Weilheim möglich

      Der Weg führt uns durchs schöne Ammertal, entlang der wilden Ammer, direkt in die
      Ammerschlucht. Nach einer Pause laufen wir auf einem Steig, der sich hauptsächlich
      im Wald befindet, über etliche Treppchen und Brückchen bis hinein nach Rottenbuch.
      Bevor wir einkehren, statten wir der berühmten Klosterkirche Rottenbuch noch einen Besuch ab. Anmeldung unbedingt erforderlich!!
  • "König-Ludwig-Tour" (7-Tages-Tour)
    • koenig ludwig tourGeführte Nordic Walking-/Wander-Tour,
      ca. 135km bayerische Landschaft in 7 Tagen, mit Dampferfahrt von Herrsching nach Diessen und Führung im Schloß Neuschwanstein; 6x Übernachtung/ Früh-
      stück in Hotels oder Pensionen möglichst direkt an dem Weg; mindestens 5, maximal 14 Teilnehmer

      Romantische Aussichten und neue Lebens-Einsichten auf einer wunderschönen
      Strecke vom Starnberger See über Schloß Neuschwanstein bis nach Füssen.

      Kurzbeschreibung der Tour (pdf)

      Ausführlichere Tourenbeschreibung (pdf) Anmeldung unbedingt erforderlich!!
  • ENTSPANNUNG


  • PMR
    • Die einzelnen Kursstunden bauen aufeinander auf und enthalten neben dem prakti-
      schen Üben auch einen theoretischen Einblick. Nach einer Einführung sowie hinführen-
      den Übungen zur Körperwahrnehmung erlernen Sie dieses Entspannungsverfahren –
      speziell Ihrem Anliegen entsprechend – mit meiner Begleitung und Unterstützung.
      Anmeldung
  • Meditation
    • bedeutet: "nachdenken, nachsinnen, überlegen".
      Aktiv-Meditationen sind ein guter Einstieg, um "zur Ruhe" zu kommen. Den Kopf
      frei zu bekommen vom "alltäglichen" Denken und Überlegen und somit Raum zu schaf-
      fen für neue Gedanken. Die Herz-Chakra-Meditation vollzieht eine Bewegung in alle
      vier Himmelrichtungen mit Unterstützung des Atem, ohne jedoch anstrengend zu
      sein. Es entsteht ein angenehmes, bewusstes, ganzheitliches Gefühl im Körper.
      Anmeldung
  • Massage
    • Klassische Massage, bestehend aus: Streichung: beruhigend, entspannend, erwärmend - Knetung: muskeldehnend, durchblutungsfördernd – Friktion: durchblutungsfördernd, schmerzlindernd. Ganz oder Teilkörpermassage
      Anmeldung
  • ERNÄHRUNG


  • Gewichtsmanagement
    • Während des gesamten Kurses erfahren Sie viel über Ihre Muskeln, wie wir sie langsam
      aber sicher kräftigen und über welches ″Futter" sie sich freuen. Wie Sie am besten Fett
      verbrennen und Ihr Körper immer mehr nach Bewegung verlangt. Leicht ist es nicht,
      aber Sie werden leichter. Durch Intensivbetreuung mit Spaß und Freude. ″Der Anfang
      ist die Hälfte vom Ganzen". Weil Sie es sich wert sind!
      Anmeldung
  • Ernährungsberatung
    • Ob telefonisch oder persönlich, im Cafè oder beim Spaziergang am See: Finden Sie mit meiner Unterstützung und Begleitung heraus, was Sie ändern wollen und welches Ihr
      Ziel in puncto Ernährung ist. Benötigen Sie einen auf Sie abgestimmten Ernährungsplan, Hilfe für´s ″richtige" Einkaufen oder eine Kochschule? Rufen Sie mich einfach an.
      Das Erstgespräch von ca. 30 Minuten ist kostenlos! Termine nach Vereinbarung.
      Anmeldung